> Anwendungsgebiete > Sportplatz

Einbauschemen für Sportplatz- und Stadion/Arena-Beregnungsanlagen

Sportplatz-Beregnung - Impuls- oder Getriebe-Versenkregner mit elektrischem Ventil

Beregnungsablauf:
7 Beregnungsabschnitte
- je 2 Regner am Spielfeldrand
- oder 1 Regner in der Spielfeldmitte

Wasserverbrauch:
1 Regner am Spielfeldrand
1 Regner in der Spielfeldmitte
Max. Verb. pro Beregnungsabschnitt

TRITON-L
Q=   9,5 m³/h
Q= 17,2 m³/h
Q= 19,0 m³/h
Wasserverbrauch:
1 Regner am Spielfeldrand
1 Regner in der Spielfeldmitte
Max. Verb. pro Beregnungsabschnitt

HYDRA-M
Q=   9,2 m³/h
Q=   9,2 m³/h
Q= 18,4 m³/h
Betriebsdruck:
Wasserdruck an der Regnerdüse

H = 6,0 bar
Erforderlicher Fließdruck am Anschluss bei einer Wasserentnahme von 19,0 m³/h H = 8,0 bar

Niederschlag:

Mittlerer Niederschlag

Niederschlag:
Mittlerer Niederschlag


TRITON-L
2,5 mm/h

HYDRA-M
2,7 mm/h

Bestückung:
Randregner: TRITON-L WVAC /
HYDRA-M WVAC
Mittelfeldregner: TRITON-L SVAC /
HYDRA-M SVAC
Steuergerät: WaterControl+ SC 8 Kreise


10 Stück


2 Stück

1 Stück

Stadion/Arena-Beregnung - Impuls-Versenkregner mit elektrischem Ventil

Beregnungsablauf:
9 Beregnungsabschnitte
- je 2 Regner am Spielfeldrand
- oder 2 Regner in der Spielfeldmitte

Wasserverbrauch:
1 Regner am Spielfeldrand
1 Regner in der Spielfeldmitte
Max. Verb. pro Beregnungsabschnitt


Q=   9,5 m³/h
Q= 17,2 m³/h
Q= 19,0 m³/h
Betriebsdruck:
Wasserdruck an der Regnerdüse

H = 6,0 bar
Erforderlicher Fließdruck am Anschluss bei einer Wasserentnahme von 19,0 m³/h H = 8,0 bar

Niederschlag:

Mittlerer Niederschlag



2,5 mm/h
Bestückung:
Randregner: TRITON-L WVAC
Mittelfeldregner: TRITON-L TCVAC
Steuergerät: WaterControl+ SC 12 Kreise

12 Stück
  3 Stück
  1 Stück

Stadion/Arena-Beregnung - Getriebe-Versenkregner mit elektrischem Ventil und Magnetventil am Spielfeldrand

Beregnungsablauf:
12 Beregnungsabschnitte
- je 2 Regner am Spielfeldrand
- oder 1 Regner in der Spielfeldmitte

Wasserverbrauch:
1 Regner am Spielfeldrand
1 Regner in der Spielfeldmitte
Max. Verb. pro Beregnungsabschnitt


Q=   6,5 m³/h
Q=   6,5 m³/h
Q= 13,0 m³/h
Betriebsdruck:
Druck an der Regnerdüse
Erforderlicher Fließdruck am Anschluss bei einer Wasserentnahme von 18,4 m³/h


H = 6,0 bar

H = 8,0 bar
Niederschlag:
Mittlerer Niederschlag


1,8 mm/h
Bestückung:
Randregner: HYDRA-M WVAC
Mittelfeldregner: HYDRA-M TC
Steuergerät: WaterControl+ SC 12 Kreise
Magnetventil: MVR 1"

12 Stück
  6 Stück
  1 Stück
  6 Stück