> Industrie Lösungen > Staubbindung

Staubbindung

Überall wo mit Schüttgut gearbeitet wird entsteht Staub - zum Beispiel bei Sand, Koks, Kohle, Erze usw. Dieser Staub ist eine Belastung für die Natur und den Menschen. Zum Schutz von Umwelt, Natur und Menschen ist die Staubbindung auf Schüttgut verarbeitenden Anlagen ein Muss geworden.


Beregnungssysteme von PERROT - die Lösung bei Staubimmissionen.

Anwendung und Einsatz der Staubbindung

Lagerplätze
- Schüttguthalden
- Recyclingplätze
- Umschlagplätze
- Verkehrsflächen

Lagerplatzgeräte
- Schüttgutbunker
- Siebanlagen
- Bandabsetzer
- Portalkratzer
- Brückenkratzer
- Kombigeräte

Hafengeräte
- Schiffsbe- und entlader

Tagebaugeräte
- Schaufelradbagger
- Absetzer
- Bandanlagen

PERROT-Staubbindung wird mit zwei Systemen erreicht

a) Beregnung mittels Großflächenregner auf Lagerplätzen

Die Großflächenregner mit Steuerstation IS, auch in beheizter Version für den Einsatz im Winter, werden eingesetzt, wenn große Flächen ohne viele Hindernisse beregnet werden müssen.



b) Bedüsung mittels Düsenlanzen und Düsenglocken auf Lagerplatzgeräten, Hafengeräten und Tagebaugeräten.

Die Staubbindung mit Düsen erfolgt dann, wenn die zu beregnende Fläche klein ist und das Wasser punktgenau verteilt werden soll. Also Wasser nur dort hin wo es hin soll.

Download Referenzen

 

Staubbindung mittels Beregnung

Kokskohlelagerplatz

Umschlagplatz und Verkehrsfläche

Kohlelagerplatz



Recyclingplatz

Grundlage:
Perrot-Großflächenregner Typ ZN 45 W und Typ P2-M welche auf beheizte und unbeheizte IS-Staionen montiert werden

  

           

 

 

Staubbindung mittels Bedüsung

Schiffsbe- und entlader

Schaufelradbagger

Bandabsetzer

Siebanlagen

Schüttmulden

Grundlage:
Spezialdüsen welche auf Düsenlanzen und in Düsenglocken integriert werden.

   

  

 

Die Wasserversorgung von PERROT


Pumpstationen und Wassertanks für die Montage auf den Geräten - komplett vormontiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Stationäre Pumpanlagen


Steuerung und Rohrleitung