Neueröffnung Golf Meggen/ Schweiz

Vor dem imposanten Panorama der Voralpen mit herrlichem Blick auf den Vierwaldstättersee eröffnet die Golf Meggen AG am 29. August die 9-Loch-Anlage und die Driving Range. Start für den 6-Loch-Kurzplatz ist im September. 

Der Golfbetrieb steht unter dem Motto „hochklassig, aber bezahlbar“. Eine wichtige Leitlinie ist der schonende Umgang mit der Natur und die Förderung der Artenvielfalt. In dieses Konzept passt natürlich das PERROT-Beregnungssystem mit den hochpräzisen HYDRA Versenkregnern.

Wir gratulieren den beiden Initiatoren Josef und Beat Schuler ganz herzlich und wünschen viel Erfolg mit dieser besonderen Perle unter den Golfplätzen in der Schweiz.

Unser Partner vor Ort:

Perrottet & Piller AG - Bleikenweg 3, CH 3178 Bösingen, Tel. +41-31-7478544, E-Mail: office@perrottet-piller.ch

Neueröffnung Golf Meggen/ Schweiz

Vor dem imposanten Panorama der Voralpen mit herrlichem Blick auf den Vierwaldstättersee eröffnet die Golf Meggen AG am 29. August die 9-Loch-Anlage und die Driving Range. Start für den 6-Loch-Kurzplatz ist im September.  Der... 

>> mehr

Neue Regner für alte Rennbahn!

Bereits seit 1898 gibt es in Köln Galopprennen. Erst seit Januar 2017 hingegen sind die neuen TRITON™ Versenkregner auf dem Markt, die zukünftig für die gleichmäßige und zuverlässige Beregnung der Gras- und... 

>> mehr

Exzellenter Start in 2017

Das Geschäft mit der Beregnung macht Spaß, wenn man die Regeln kennt. Eine Regel lautet, dass ein Rückstand im 1. Halbjahr schwer aufzuholen ist. Insofern freuen wir uns über einen deutlichen Zuwachs an Aufträgen... 

>> mehr

So gut, dass sogar unser Bester Platz macht!

Bereits seit Mitte der 90er Jahre ist der PERROT Versenkregner der LVZR-Reihe der Maßstab für die Sportplatzberegnung. Tatsächlich liest sich die Referenzliste dieses Impulsregners wie das Who is Who der Erstliga: In der... 

>> mehr

Jahresrückblick 2016

Am Ende des Jahres 2016 steht wieder ein Rekordergebnis. Der Weg dorthin war jedoch wechselhaft wie selten zuvor. Dem stärksten 1. Quartal in der Unternehmensgeschichte folgten insbesondere die Monate Mai und Juni mit sintflutartigen... 

>> mehr

PERROT Golf-Beregnung: Erneut starkes Wachstum in 2016!

Ob Renovation, Erweiterung oder direkt beim Neubau des Golfplatzes, die einzigartige Auswahl von präzisen Getrieberegnern, windresistenten Impulsregnern oder einer Kombination aus beiden Typen haben erneut viele Investoren überzeugt.... 

>> mehr

Rio mit PERROT-Technik

Die Orte wechseln, die Technik bleibt: PERROT bei der Olympiade in Rio de Janeiro! Die aktive Teilnahme an den olympischen Spielen ist eines der höchsten Ziele, die ein Sportler (m/w) erreichen kann. Der Weg dorthin ist steinig und der... 

>> mehr

Kneale Diamond: Willkommen im PERROT Team

Herr Kneale Diamond verstärkt zukünftig das PERROT-Team. Von seinem Arbeitsplatz in England leitet er den Verkauf des PERROT-Programms in Großbritannien und Irland. Kneale hat seine berufliche Karriere als Greenkeeper beim Ramsey... 

>> mehr

Zuhause auf den berühmtesten Rennbahnen der Welt!

Pferderennen haben eine lange Tradition, ganz besonders in Baden-Baden und New York. Auf der Rennbahn Saratoga (New York) werden bereits seit 1863 Rennen durchgeführt. In Iffezheim (Baden-Baden) fiel der erste Startschuss bereits 5 Jahre... 

>> mehr

Abschlusstraining für den neuen „Triton“

Bis zur offiziellen Premiere des taufrischen „Triton“ Versenkregners sind es noch ein paar Wochen: Auf der Fachmesse GaLaBau in Nürnberg ab dem 14. September ’16 wird er im Rampenlicht des PERROT Messestands stehen. Aktuell... 

>> mehr

WILLKOMMEN AUF DER NEUEN WEBSITE

Wir sind sehr stark in das Geschäftsjahr 2016 gestartet und das Ergebnis für die ersten sechs Monate liegt auf Rekordniveau. Die hohe Nachfrage zeigt, dass unser Sortiment den hohen Anforderungen des Markts sehr gut entspricht. Wer... 

>> mehr

Neue Fußballarena im Süden Polens

Seit 2011 spielt der Heimatverein von Bielsko-Biała in der ersten polnischen Liga. Durch einen Neubau auf dem Grund des alten Stadions wurde die Zuschauerkapazität jetzt verdoppelt. Das makellose Naturrasenfeld wird von einer sehr... 

>> mehr